Votre Forum

Identifiez-vous avec le pseudo d'administration pour configurer et personaliser votre forum.

Vous n'êtes pas identifié.

#1 14-05-2020 13:40:00

tissotwatch
Membre
Date d'inscription: 20-04-2018
Messages: 22

Los Angeles Chargers C Mike Pouncey nach Nackenoperation geräumt

https://clutchpoints.com/wp-content/uploads/2020/05/Center-Mike-Pouncey-cleared-after-neck-surgery-400x240.jpg
Chargers Center Mike Pouncey sollte bereit sein, die Saison 2020 zu starten, nachdem er nach einer Nackenoperation geräumt wurde. Pouncey spielte in der Saison 2019 wegen einer Nackenverletzung nur in fünf Spielen. Pouncey erzählte Reportern alles, was jetzt hinter ihm steht, und er hat keine Pläne, bald in Rente zu gehen.

Via Daniel Popper von The Athletic, Pouncey sagte:

"Ich fühle mich großartig ... Ich möchte nicht bald in Rente gehen."

Pouncey war eines der besten Zentren im Fußball und wird eine wichtige Rolle in der 2020 Chargers Team spielen. Pouncey begann jedes Spiel für die Chargers im Jahr 2018, und in seinen ersten acht Jahren in der Liga hat er in 109 von 128 möglichen Spielen gespielt.

Los Angeles Chargers Trikots, Die große Frage für Pouncey und die Chargers ist, wem er den Ball schnappt. Tyrod Taylor sollte der Starter sein, bevor das Team Oregon Ducks Quarterback Justin Herbert in Runde 1 des NFL Draft 2020 auswählte, aber jetzt wird es wahrscheinlich einen Quarterback-Kampf geben.

Michael Silver von NFL.com sagt voraus, dass Taylor der Start-Quarterback für die gesamte Saison 2020 sein könnte.

"Wenn sie also endlich wieder ins Camp kommen und [Herbert] seine neuen Teamkollegen kennenlernt, ist er vielleicht nicht die magnetische Persönlichkeit, die übernimmt. Und die Offensive Anthony Lynn will laufen ist perfekt für Tyrod Taylor jetzt, Umsatz umgekehrt, und große Mobilität. Die Chargers glauben, dass sie genug Talent haben, um mit diesem Stil des Angriffs zu gewinnen. Ich glaube, Tyrod Taylor könnte die ganze Saison der Quarterback sein."

Wer auch immer der Start-Quarterback ist, Pouncey sollte bereit sein, für ihn zu blockieren.

Hors ligne

 

Pied de page des forums